Wie dir Positive Gedanken im Alltag helfen!

Wie Positive Gedanken dir im Alltag helfen!

(Bezahlte und nicht bezahlte Werbung enthalten)Es gab mal eine Zeit, da ging es mir richtig schlecht. Am frühen Morgen hatte ich schon negative Gedanken und aufgrund dessen hatte ich keine Lust morgens aufzustehen. Ich brauchte einige Zeit für mich. Am Anfang habe ich das gar nicht so verstanden und als ich dann angefangen habe zu recherchieren, da leuchtete es mir ein. Ich musste dringend meine Gedanken ändern. Ich hatte jeden Tag mit Kopfschmerzen zu tun. Außerdem hatte ich starke Magenschmerzen. In dem Artikel von letzter Woche, da habe ich über das Thema geschrieben, wie wichtig positive Gedanken sind. Hein Titel war, wie uns negative Gedanken krank machen. Ich musste es am eigenen Leib spüren.

Ich kam nicht drum herum meine Gedanken zu ändern. Ich musste meine Kopfschmerzen und Magenschmerzen loswerden. Ich habe Angefangen viele Sachen positiv zu sehen und habe auch angefangen positiv zu denken.

Besucht meine Facebook Gruppe für Blog Kommentar tausch. Facebook “Comment me”
Meine Facebook Gruppe für “Miss Katherine White’s Blogparadenparty”

Wie positive Gedanken im Alltag helfen.

Situation Nummer 1

Du stehst morgens später auf. Du weißt dass du vielleicht zu spät zur Arbeit kommst. Natürlich beeilst du dich und rennst zu deinem Auto. Auf der Fahrt dahin hast du negative Gedanken. Du weißt du bist zu spät aufgestanden und kommst deswegen zu spät. In Gedanken ist dein Tag schon komplett gelaufen. Aber auf der Fahrt dahin passiert noch einiges mehr. Du wirst gestoppt, weil auf der Straße ein Unfall passiert ist. Dein erster Gedanke ist:” Scheiße jetzt komme ich noch mehr zu spät.” im Moment musst du dir bewusst werden, da ist ein Unfall passiert und dieser Mensch ist tot. Es spielt keine Rolle ob du jetzt noch zu spät kommst oder nicht. An dieser Stelle sind nur zwei Gedanken wichtig. Der erste Gedanke ist: Du hättest an dieser Stelle sein können. Wenn du pünktlich losgefahren wärest, dann hättest Du jetzt an dieser Stelle sein können. Der zweite Gedanke ist: In dem Moment, wenn du diesen Zufall siehst, musst du an deine eigene Sterblichkeit denken. Du magst vielleicht zu spät kommen, aber dein Leben ist nicht vorbei.

So schrecklich diese Geschichte auch ist, hat sie doch zwei positive Elemente. Du magst vielleicht zu spät kommen, doch du bist nicht in den Unfall verwickelt, du bist auch nicht tot und du hast noch eine Lektion gelernt. Nichts im Leben geschieht ohne Grund. An dieser Stelle muss man einfach das Positive im  Unglück sehen.

Situation Nummer 2

Du arbeitest hart. Aber leider mag das Universum dir nur Zeitarbeitsverträge geben. Das kann man in vielerlei Hinsicht negativ sehen. Ständig schreibst du neue Bewerbungen läufst zu neuen Vorstellungsgesprächen. Morgens stehst du schon genervt auf, weil die Situation dich unruhig macht. Durch die Zeitarbeitsverträge weißt du nicht ob du einen neuen Job findest. Du hast Existenzängste. Der Verlust des Jobs macht dich aggressiv und deprimiert. Das Positive daran ist nur sehr schwer zu erkennen. Es ist einfach noch nicht die richtige Zeit für dich, dich niederzulassen. Auf dich wartet noch so viel mehr. Stelle dir einmal vor, du hast einen Zeitarbeitsvertrag von einem Jahr. Aber die Kollegen sind eine absolute Katastrophe. Lügen Verrat und ein permanentes ausnutzen von billigen Aushilfen. Wenn du einen Zeitarbeitsvertrag hast, dann bist du nichts Besseres als eine Aushilfe, die nur 1 Jahr da ist. An dieser Stelle musst du positiv denken. Möchtest du wirklich länger als ein Jahr mit diesen Leuten zusammenarbeiten? Willst du so dein Geld verdienen? Möchtest du dich ausnutzen lassen? Möchtest du jeden Tag mit diesem negativen Gedanken aufstehen? Möchtest du den ganzen Tag mit diesem negativen Gedanken leben? Ich werfe jetzt mal einen Gedanken in den Raum und sage “Nein”. Sehe das Positive an dieser Situation. Durch den Zeitarbeitsvertrag bekommst du die Chance neu anzufangen. Du musst dir zwar einen neuen Betrieb suchen, aber du kannst neu anfangen. Vielleicht läuft es in dem anderen Betrieb besser für dich. Vielleicht sind die Kollegen auch anders. Das Universum hat einen eigenen Plan für dich und wenn du jetzt noch keinen zeitvertrag hast, dann musst du deinen Platz noch finden. Es wird der Tag kommen  da wird es für dich besser laufen.

Mit besten Grüßen

Miss Katherine White

Hey! Mein Name ist Ann-Kathrin und ich blogge unter dem Namen Miss Katherine White
Hey! Mein Name ist Ann-Kathrin und ich blogge unter dem Namen Miss Katherine White

Du findest hier Gedanken, Informationen und Geschichten aus verschiedenen Bereichen meines Lebens. Die Stadien meiner Geschichte, sind vielleicht auch deine?

Buchen Sie einen Gastbeitrag bei mir! Ich habe noch Artikelplätze frei!

Gastbeitrag Standard
Gastbeitrag Standard! Ihr Artikel muss mindestens 350-450 Wörter enthalten und mindestens 1800 Zeichen lang sein. 80€
Gastbeitrag Master
Gastbeitrag Master! Ihr Artikel muss mindestens 650-750 Wörter enthalten und mindestens 3500 Zeichen lang sein. 60€
Gastbeitrag Premium
Gastbeitrag Premium! Ihr Artikel muss mindestens 2000 Wörter enthalten und mindestens 8000 Zeichen lang sein. 40€

Besucht mich in meinen Online Shops! Ich freue mich auf einen Besuch von euch.


Meine Produktempfehlungen für euch!

Hallo! Ich möchte euch gerne meine Lieblingsprodukte bei Amazon Vorstellen. Daher habe ich euch meine Amazon – Liste verlinkt

Hinweise zu meinen Beiträgen!

! Ich habe bezahlte und nicht bezahlte Werbung in meinen Beiträgen. Ich verwende Amazon Affiliate Linke und verweise auf meine anderen Seiten, wie z.B meine Online Shops und Amazon Empfehlungslisten. Außerdem mache ich Werbung mit Word Ads und anderen Anbietern!

6 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: