Charity begins at home
Journal,  Food Diary,  Frauenleben,  Zero Waste

Charity begins at home

(Enthält bezahlte Werbung)

Wir wollen damit anfangen, dass wir die Aussage treffen: „Jeder kann helfen“.

Doch die Frage ist immer nach dem „Wie?“

Wie kann ich helfen? Wie kann ich das in den Alltag mit einbinden? Was sind die effektivsten Wege zu helfen?

Das sind alles Fragen, die wir uns stellen! Doch die Wahrheit ist, dass das Jahr zu Ende geht und wir rückblickend feststellen,  dass wir eigentlich mehr hätten machen können.

Als Team die Welt ein bisschen besser machen

Da wo viele Menschen zusammen kommen, entsteht ein Wandel. Diesen können wir positiv nutzen, um Erfahrungen zu teilen und weiterzugeben.

Mütter und Väter geben Ihren Kindern Werte mit in die Welt und es entsteht eine neue Generation.

Geben wir unsere Werte an alle weiter und teilen Sie in unserer „Charity Community“, machen wir die Welt ein Stückchen besser. Unter dem Motto „Gemeinsam stark sein“.

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Alltag und nicht immer die großen Gelder spenden.

Hier in dieser Gruppe geht es vor allem darum, 365 Tage etwas Gutes zu tun, ohne extra Zeit zu investieren!

Das können zum Beispiel sein:

  • Kleiderspenden
  • Adoptionen
  • Futterspenden
  • Haar spenden
  • DKMS jeder kann Spender sein.
  • Aufrufe für Organspende Ausweise
  • Nabelschnurblut spenden
  • Muttermilch spenden
  • Shopping! Onlineportale die Gelder spenden.
  • Kampanien von Organisationen
  • USW.

Das sollte lediglich als Inspiration dienen.  Willkommen sind alle Ideen, die  uns gemeinsam stark machen.

Diese Gruppe wird gegründet für:

  • Volontäre die Ihre Erfahrungen mit uns teilen möchten.
  • Organisationen mit aktiven Kampanien. Die Ihre Arbeit und Projekte mit uns teilen möchten.
  • Humanitäre Personen
  • Jede Person mit Interesse an Charity Arbeit.

Charity in den Lebensbereichen:

  • Mensch und Tier
  • Umwelt und Umgebung
  • Jugend
  • Umwelt und Ökologie

Teilt eure Ideen, eure Arbeit, eure Werte!

Erzählt uns, was wir „wann“ Wo? Machen können. Teilt eure Adressen mit uns, wo gerade eine Veranstaltung entsteht.  Wo wir Kleidung abgeben können?

Ich freue mich schon jetzt auf alle eure Beiträge. Jeder ist herzlich willkommen.

Besucht meine Facebook Gruppe „Charity Begins at home!

https://www.facebook.com/groups/462440434171262/

Liebe Grüße

Miss Katherine White

Hey! Mein Name ist Ann-Kathrin und ich blogge unter dem Namen Miss Katherine White.
Hey! Mein Name ist Ann-Kathrin und ich blogge unter dem Namen Miss Katherine White.

Du findest hier Gedanken, Informationen und Geschichten aus verschiedenen Bereichen meines Lebens. Die Stadien meiner Geschichte sind vielleicht auch deine?

Buy me a Coffee!

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, dann könnt Ihr mir eine freiwillige Zahlung in Form von Trinkgeld überweisen. Danke, dass euch mein Blog gefällt und ich so viele Stammleser in einem Jahr gewinnen konnte.

coffee 2306471 640 klein



Besuch mich auf meinen Social Media Kanälen!



Hinweise zu meinen Beiträgen!

! Ich habe bezahlte und nicht bezahlte Werbung in meinen Beiträgen. Ich verwende Amazon Affiliate Linke und verweise auf meine anderen Seiten, wie z. B. meine Online-Shops und Amazon Empfehlungslisten. Außerdem mache ich Werbung mit Word Ads und anderen Anbietern!

Kopie von Green and Gold Photo Fathers Day Coupon 1

5 Kommentare

Danke für dein Interesse an meinem Blog. Wenn du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest, kannst du das gerne jederzeit tun. Aber bitte halte dich an den Blogger-Kodex. Keine Hassrede und oder Beleidigungen! Danke für euer Verständnis.

%d Bloggern gefällt das: