Categories: Journal

Dates unter Kollegen!

Dates unter Kollegen!

So, heute ist es so weit, ich habe ein Date mit meinem Kollegen.

Ein bisschen merkwürdig ist es ja schon. Schließlich sieht man sich den ganzen Tag auf der Arbeit. Und dann trifft man sich privat.

Wenn dabei etwas schiefgeht, wie verhält man sich dann am nächsten Tag?

Ich stehe vor meinem Kleiderschrank und überlege mir, was ich anziehen soll, da er ja ein Kollege ist, sieht er mich ja immer nur in Uniform. Das bedeutet jeden Tag dasselbe.

Da denke ich mir, da kann ich ja nichts falsch machen. Doch man möchte ja gut aussehen.

Dann ist immer noch die nächste Frage, wo trifft man sich?

Lässt man ihn zu sich nach Hause kommen oder trifft man sich an einem Ort unserer Wahl?

Ich habe mich damals dafür entschieden, meinen Arbeitskollegen zu Hause bei mir zu treffen.

Er war Koch und ich dachte mir, dann kochen wir zu Hause zusammen.

Obwohl wir uns ja gut verstanden haben, mochte er meine Küche überhaupt nicht, da er höhere Ansprüche hatte.

Wenn man darüber hinwegsehen kann, lief das Date eigentlich ganz gut. Wir haben zusammen gekocht, er hat mir sehr viel erzählt und wir haben zusammen gegessen.

Und dann ist die Frage, wo rüber reden wir.

Wir haben also auf der Couch gesessen und haben über unsere Arbeit geredet. Ja, worüber soll man auch sonst reden? Wenn nicht, über die Arbeit. Es ist ja nicht so, als hätten wir ein Privatleben. Es ist ja auch nicht so als würden wir je herausgehen. Man muss sich halt darüber im Klaren sein, dass man den ganzen Tag, und zwar von morgens bis abends auf der Arbeit sieht. Und dass man außer Arbeit eigentlich nichts gemeinsam hat.

Da kommt dann schnell die Frage auf, was machst du privat?

Da fängst du an, zu lachen. Welches Privatleben? Was tue ich in meinem Privatleben?

Meine Antwort war, keine Ahnung.

Ich sagte ihm, wir sehen uns den ganzen Tag auf der Arbeit, was denkst du denn, was ich zu Hause mache? Ich schlafe und dann gehe ich am nächsten Tag wieder zur Arbeit. Da mussten wir dann beide lachen.

Es hat eine Weile gedauert, bis wir den Dreh raus hatten. Wir mussten feststellen, dass wir außer Sex eigentlich gar nichts gemeinsam haben.

Wir arbeiten beide und wir können immer nur über die Arbeit reden. Und die Arbeit lässt leider nicht zu, dass wir ein Privatleben haben. Deshalb waren die Zeiten, die wir zusammen hatten, immer nur sehr kurz.

Nach einer Weile ging das auch auseinander, weil man sich einfach eingestehen musste, dass man außer Arbeit nichts gemeinsam hatte.

Und dass man außer Sex nichts Sinnvolles getan hat. Ich will den Sex nicht herunterspielen, den der war gut. Aber man erhofft sich natürlich immer mehr. Doch, die Art und Weise, wie er Schluss gemacht hat, oder wie wir Schluss gemacht haben, war in dem Fall schon hart. Ich werde diesen Spruch auch nie vergessen.

Er sagte: „Was denkst du denn, wozu du gut bist?“

Autsch!

Das kann ich ja nun gar nicht gebrauchen, diesen grauenvollen Satz, wie kann man den heraushauen?

Mittlerweile denke ich, ich möchte diesen Kerl nie wieder sehen und bin eigentlich auch froh, dass er aus meinem Leben raus ist.

Man sieht sich auch nicht mehr. Doch auf der Arbeit war es einige Male sehr komisch. Da er den Job gewechselt hat, wurde es dann besser. Ich bin nach einer Weile auch gegangen. Jetzt haben wir beide zwei verschiedene Jobs und arbeiten nicht mehr zusammen.

P.S. Ich arbeite auch nicht mehr in der Gastronomie. Ich bin komplett raus und ich bin froh. Ich werde auch nie wieder zurückgehen. Ich habe jetzt etwas Besseres gefunden und amüsiere mich meines Privatlebens ohne Sex, weil es auch noch andere Sachen gibt.

Habt ihr schonmal Dates mit Kollegin gehabt und das hinterher bereut?

Hinterlasst mir einen Kommentar.

Mit freundlichen Grüßen

Miss Katherine White

Hey! Mein Name ist Ann-Kathrin und ich blogge unter dem Namen Miss Katherine White.

Du findest hier Gedanken, Informationen und Geschichten aus verschiedenen Bereichen meines Lebens. Die Stadien meiner Geschichte sind vielleicht auch deine?

Buy me a Coffee!

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, dann könnt Ihr mir eine freiwillige Zahlung in Form von Trinkgeld überweisen. Danke, dass euch mein Blog gefällt und ich so viele Stammleser in einem Jahr gewinnen konnte.



     100% Organic

Der Klassiker für die Frau: Stilsicher bei einhundert Prozent Tragekomfort. Mit diesem Basic T-Shirt kannst du nichts falsch machen.

  • Material: 100% Baumwolle / Heather Grey: 90% Baumwolle, 10% Polyester / Heather Blue + Dark Grey: 60% Polyester, 40% Baumwolle
  • Grammatur: 140 g/m²
  • Verarbeitung: Doppelte Steppnaht an den Säumen
  • Form: Leicht taillierter Schnitt + Rundhalsausschnitt + 1×1 Ripp-Kragen
  • Extras: Heraustrennbares Label + Vorgeschrumpft
  • Größen: S, M, L, XL, XXL

19,99 €

   100% Organic

Der Klassiker für die Frau: Stilsicher bei einhundert Prozent Tragekomfort. Mit diesem Basic T-Shirt kannst du nichts falsch machen.

  • Material: 100% Baumwolle / Heather Grey: 90% Baumwolle, 10% Polyester / Heather Blue + Dark Grey: 60% Polyester, 40% Baumwolle
  • Grammatur: 140 g/m²
  • Verarbeitung: Doppelte Steppnaht an den Säumen
  • Form: Leicht taillierter Schnitt + Rundhalsausschnitt + 1×1 Ripp-Kragen
  • Extras: Heraustrennbares Label + Vorgeschrumpft
  • Größen: S, M, L, XL, XXL

19,99 €



Besuch mich auf meinen Social Media Kanälen!



Beiträge, die dir gefallen könnten!



Meine Bücher




Information zu meinen Texten, Beiträgen, VLog und Werbung!

Hinweise zu meinen Beiträgen!

! Ich habe bezahlte und nicht bezahlte Werbung in meinen Beiträgen. Ich verwende Amazon Affiliate Linke und verweise auf meine anderen Seiten, wie z. B. meine Online-Shops und Amazon Empfehlungslisten. Außerdem mache ich Werbung mit Word Ads und anderen Anbietern!



Miss Katherine White

View Comments

  • Jetzt gehts aber richtig ab. Zeig mir deine dunkle Seite des Mondes .. Du weißt doch, dass ich nur Spaß mache, aber aus Spaß wird Ernst und wenn der erst drei Jahre ist und laufen kann .. Okay, ich will nicht übertreiben, alles im Lot, alles in geeichten Bahnen. Nur einen Kuss hinterlass ich dir: Einen Kuss auf die Stirn. Ist das gestattet euer Gnaden? Oder werd ich jetzt unter "Sexismus" abgestempelt und in einem Ordner abgeheftet?

  • Mein schwarzer Humor rettet mich immer wieder und wir kochen jetzt und bruzeln und sotten und fallen nicht übereinander her, jedenfalls nicht in der ersten Stunde .. Lach einfach und sieh mich nicht zu ernst, ich will dich doch nur aufheitern, meine Liebe <3

  • Respekt und Achtung sind oberstes Gebot, wenn sich eine Frau verletzbar macht, indem sie sich im Vertrauen hingibt. Es entstehen ja auch immer Gefühle, die keiner mit Füßen treten sollte. Ich bin kein Koch, aber kann kochen, grillen, brutzeln und es gibt nichts Schöneres, als mit einer lieben Frau zusammen in der Küche zu kochen, dabei einen Rotwein trinken und sich näher kommen. Da ist die Ausstattung der Küche doch mal total egal. Kein Einpersonenhaushalt braucht ne Profi-Ausstattung küchenmäßig. Ich selbst koch auf einer Doppelkochplatte und besitze noch einen guten Backofen mit Grillfunktion. Das reicht vollkommen, auch für zwei. Deine Youtube-Videos hab ich mir angesehen, alles tolle Themen. Du bist eine wundervolle Frau, kreativ und authentisch. Ich wünsch dir nur das Beste im Leben. Ich selbst schreib ja nur Gedichte. Bleib wie du bist, dein PP <3

    • Danke für deinen tollen Kommentar. Und hey! Mach dich nicht kleiner als du bist. Jeder ist toll so wie er ist. Perfekte Menschen braucht niemand.

      • Na gut, dann nehm ich jetzt nen Sixpack trockenen Rotwein und ein paar Steaks aus der Gefriertruhe und komm zu dir gefahren.

  • Er sagte: „Was denkst du denn, wozu du gut bist?“

    Das zeigt doch eindeutig, dass er dich nur benutzt hat. Er wollte dich von Angang an nur rumkriegen. Wir Männer wollen zwar eine Frau möglichst schnell rumkriegen, was wohl an unseren Hormonen liegt, aber je schneller sie sich hergibt, desto niedriger ist unsere Meinung von ihr.

    Sei froh, dass du nicht weißt, wie die Männer, welche Sex-Dating-Apps benutzen, untereinander über ihre "Eroberungen" reden. Da werden sogar Noten vergeben. Nein, ich lehne Sex ohne Gefühle ab, besonders, wenn keine sonstigen Übereinstimmungen vorhanden sind. Hab halt meine Grundsätze und werde natürlich auch immer wieder enttäuscht, weil Frauen auch sehr "sprunghaft" sein können, im wahrsten Sinne des Wortes.

    Am Anfang war er bestimmt sehr freundlich, aufmerksam und zuvorkommend nach dem Motto: "Wer ficken will, muss freundlich sein .." Kennst du das Lied?

    Sei mir bitte nicht böse, aber ich rede immer offen und authentisch, was mir schon öfters den Kopf in die Schlinge gebracht hat, aber ich bleibe mir treu.

    Danke für deine offene Darstellung. LG Sven

    • Danke für deinen tollen Kommentar. Da hast du völlig recht.

  • Liebe Ann-Kathrin,
    herzlichen Glückwunsch zu Geburtstag
    Liebe Grüße
    Max

  • Denke es gibt dafür keine allgemein gültige Regel. Also im Sinne von.. OK oder nicht.
    Aber es ist wohl für jeden vorhersehbar, dass bspw. eine Trennung natürlich zu großen großen Schwierigkeiten führen kann.
    Aber ey, manche Menschen haben ja die Einstellung, dass Beziehungen für die Ewigkeit sein können. Man möge das hier wünschen. :-)

  • Grundsätzlich NEIN, es mag in Einzelfällen funktionieren, aber das Private von der Arbeit zu trennen dürfte schwer sein und wenn da außer der sportlichen Betätigung und der Arbeit kein gemeinsamer Nenner ist - und Tschüß und der Satz von Ihm war ja wohl uaS...

Recent Posts

Wie du produktiver wirst!

Wie du produktiver wirst! Es gibt viele Arten von Produktivität. Wenn du im Internet nach Produktivität oder Zeitmanagement googelst, dann…

6 Tagen ago

6 Sachen, für die ich Corona ewig dankbar sein werde!

6 Sachen, für die ich Corona ewig dankbar sein werde! Corona hatte Vorteile, aber auch Nachteile. Ich weiß, dass nicht…

2 Wochen ago

5 Sachen, die ich dieses Jahr bereue!

5 Sachen, die ich dieses Jahr bereue! Jeder hat spezielle Sachen, die er bereut. Ich denke, das geht jedem so.…

3 Wochen ago

Willkommen zurück! Ja! Das Sommerloch war lang.

Willkommen zurück! Ja! Das Sommerloch war lang. Bei mir schon. Ich habe einen sehr stressigen Sommer gehabt. Viel ist passiert.…

4 Wochen ago

#Vlog! Die Benzinpreise sind immer noch so hoch!

#Vlog! Die Benzinpreise sind immer noch so hoch!

4 Monaten ago

Das Leben in seiner ganzen Form!

Das Leben in seiner ganzen Form! Das Leben ist wie ein Karussell. Es fährt sich wie eine Achterbahn, mit sehr…

4 Monaten ago

This website uses cookies.