Food Diary

Food Diary

In meinem Food Diary möchte ich euch Teil haben lassen an meinem Leben mit Basischer Ernährung. Ich bin schon seit dem 18. März 2016 Vegetarier. Am Anfang war das sehr schwer. Ich habe jeden Tag Fleisch gegessen. Ja! Ich meine wirklich jeden Tag. Zu jedem Gericht hab es Fleisch, weil ohne Fleisch das Gericht nicht vollständig war. Leider!

Meine Eltern sind der Meinung: “Fleisch muss sein!”

Meine Eltern waren immer der Meinung: “Fleisch muss sein”. Als ich Vegetarierin wurde, konnte ich zu Hause nichts mehr essen. Immer wenn ich den Kühlschrank aufgemacht habe, starte mich Wurst an und der Geruch war unerträglich. Ich mochte Fleisch noch nie. Daher kam es sehr gelegen, als ich eine Allergie bekam und ich kein Fleisch mehr zu mir nehmen konnte. Das war eine Erlösung.

Meine eigene Wohnung

Seit ich meine eigene Wohnung habe, kämpfe ich für einen Fleischlosen Kühlschrank. Das funktioniert wirklich sehr gut. Ich kann nur nicht mehr bei meinen Eltern essen gehen. Jedes Mal, wenn ich sage: “Ich weiß nicht was ich kochen soll!”, dann sagt meine Mutter: “Es doch dies oder Es doch das”, aber in jedem Gericht ist Fleisch drin. Also Esse ich zu Hause.

4 Jahre Vegetarierin

Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Vegetarierin und ich vermisse das Fleisch gar nicht. Manchmal wenn wir Grillen, dann riecht es, aber es ist erträglich. Von der Sommerliebe vieler deutscher bin ich absolut kein Fan. Aber wer es möchte.

Mein Food Diary

Mein Food Diary soll den langen Weg erklären, wie ich zum Vegetarier wurde. Warum ich auf Fleisch verzichte und jetzt eine Basische Ernährung versuche. Manchmal ist es nicht einfach jeden Tag zu kochen. Aber umso frischer, umso besser!

Meine neue Basische Ernährung

Auf dem Weg mit meiner neuen Ernährungsform versuche ich meinen Hormonhaushalt in ein Gleichgewicht zu bringen. Letztes Jahr wurde bei mir PCO festgestellt. Meine Hormone sind im Ungleichgewicht und stressen den Körper. Um meinen Körper zu entlasten versuche ich neue Wege zu gehen. In meinem Food Diary werde ich nicht nur neue Rezepte Posten, sondern auch über Ernährung schreiben.

Ernährung bei Frauen

Gerade Frauen sind sehr oft gestresst wegen Ihrer Hormone. Ich fühle mich ständig gestresst. Die richtige Ernährung kann helfen die Hormone natürlich ins Gleichgewicht zu pendeln. Das würde ich gerne versuchen. Daher werde ich meine Erfahrungen gerne mit euch teilen.

Mit lieben Grüßen

Miss Katherine White

%d Bloggern gefällt das: