Meine Woche 13.01-19.01.2020 3 Kalenderwoche
Journal

Meine Woche 13.01-19.01.2020 3 Kalenderwoche

Meine Woche vom 13.01-19.01.2020 in der dritten Kalenderwoche fing alles andere als entspannend an. Arbeit und Arbeit zu Hause. Es gab nur Arbeit.

Meine Arbeit

Die Woche war sehr ruhig. Die Gäste waren sehr angenehm. Ich habe die meiste Zeit aufgeräumt. Wir hatten viele Gäste im Haus und die mussten alle bis spät nach Mitternacht im Restaurant sitzen. Keiner hatte wirklich Lust ins Bett zu gehen und das hatte zur Folge, dass ich wirklich spät nach Hause kam. Da ich zurzeit nicht besonders gut Schlafe, konnte ich am nächsten Tag nicht wirklich viel mit mir Anfangen.

Mein Privatleben

Mein Privatleben gestaltet sich sehr ruhig. Da ich Spätschicht hatte, habe ich eigentlich den ganzen Tag verschlafen und konnte nicht wirklich was mit meiner Zeit anfangen. Ich habe auf der Couch geschlafen, weil ich Müde war. Als ich gemerkt habe, dass ich schon wieder auf der Couch eingeschlafen bin war es schon 9 Uhr. Da brauchte ich auch nicht mehr ins Bett gehen. Tagsüber habe ich nicht viel erledigt. Dafür war kaum die Zeit.

Mein Online Shop

Mein Online Shop ist Umgezogen. Das habe ich schon in meinem letzten Blogbeitrag mitgeteilt. Auch das ging nicht reibungslos. Ich musste über eine Woche auf meine Kündigung warten. Die Domain wollte sich nicht einfügen lassen und der Support musste Kontaktiert werden. Dieser brauchte eine Ewigkeit sich zurück zu melden. Jetzt ist meine Domain zwar hinterlegt, aber nicht verfügbar. Ich sollte 24 Stunden warten. Es geschah nichts. Dann wieder beim Support eine Nachricht hinterlassen und wieder gewartet. Dann hieß es wieder, “Warten Sie 24 Stunden”. Also hab ich das gemacht. Danach tat sich was. Die Seite ging auf.  Soviel Aufwand und das nur für eine Adresse.

Mein Blog

Meinem Blog folgte eine Faule Woche. Ich habe nichts gemacht. All meine Aufgaben habe ich vor mir her geschoben. Ich muss dringend Google Adsens mit meinem Blog verbinden. Leider gibt es da Schwierigkeiten. Die komplette Seite funktioniert nicht und Google hat für alles eine Hilfeseite mit Sinnbefreiten Texten. Alle diese Hilfeseiten sind nicht zu empfehlen. Diese Seiten helfen nicht. Es gibt keinen direkten Ansprechpartner. Es nervt einfach nur noch. Seit April 2019 sitze ich an einer Simplen Sache und bekomme sie nicht erledigt, weil Google keinen Ansprechpartner Support hat. Ich habe auch keine neuen Artikel geschrieben. Ich hatte einfach keine Lust. Vielleicht läuft es nächste Woche besser.

Liebe Grüße

Miss Katherine White

Pin It!

2 Kommentare

  • Miss Katherine White

    Danke für deine Behilflichkeit.
    Mein Problem ist, dass ich auf der Seite nichts machen kann, weil alle Schaltflächen Tot sind. Ich kann nur Feedback geben, weil das die einzige Schaltfläche ist, die noch funktioniert. Außerdem sagt mir Adsens immer, das ich bereits einen Account habe, und ich die Auflösen soll. Allerdings besitze ich keinen anderen Account und weiß auch nichts darüber. Daher kann ich auch andere Accounts nicht löschen.
    Ich habe Google Adsens schon angeschrieben und das mehrfach. Leider bekomme ich keine Rückmeldung. 50 Mal Feedback gegeben. Keine Rückmeldung. Adsens direkt angeschrieben, über ein Kontaktformular, allerdings auch keine Antwort bekommen. Im kleingedruckten steht, “Wenn wir das Problem als wichtig erachten, dann werden wir uns bei Ihnen melden”. Das ist sehr Sympahtisch 🙁

    Ich weiß nicht, was ich noch tuen kann. Mir gehen so langsam die Ideen aus!

    LG
    Miss Katherine White
    Work – Life – Balance
    https://www.miss-katherine-white.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: