Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Reise Zitate Foto Collage 13
Journal,  Frauenleben

Die Bücher, die mein Leben verändert haben.

(Kann bezahlte und unbezahlte Werbung enthalten)

Manchmal stößt man auf Bücher, dessen Titel man total interessant findet.

Das passiert nicht aus Zufall.

Ich glaube, vielmehr, dass das Universum uns darauf hinweist. Wir sollen auf diese Bücher aufmerksam werden.

Vielleicht, weil sie uns weiterhelfen und wir sie brauchen.

Ich habe schon viele Ratgeber gelesen. Bücher zu speziellen Themen der Persönlichkeitsentwicklung, doch geholfen haben mir spirituelle Bücher.

Heute möchte ich euch drei dieser Bücher vorstellen.

Buch Nummer 1

Karmisches Management

Erfolg durch Spiritualität!

Das Buch erklärt, wie Karma auf unseren Erfolg wirkt.

Wie man das Karma beeinflussen kann und wie man das Karma für sich arbeiten lässt.

Das Buch beschreibt, wie ich mich ändern und mein Karma positiv verbessern kann.

Der Autor  befolgt dabei nur karmische Regel.  Einer dieser Leitsätze besagt: „Der Erfolg sitzt in einem gemütlichen karmischen Nest. Das kann jederzeit von dir benutzt werden.“

Es sagt aus, dass du immer bei dir selbst beginnen sollst.

Tue nichts, was nicht funktioniert. Fange immer zuerst bei dir selbst an. Sei der Mensch, der du sein willst. Tue erst etwas für andere, bevor du an dich selbst denkst.

Auf ca. 100 Seiten wird einem der spirituelle Erfolg karmisch erklärt. Ein sehr gelungenes Buch!

Buch Nummer 2

Erfolgreich wünschen 3.0. von Pierre Franckh

Das Buch sagt aus, dass du dir alles beim Universum bestellen kannst, wenn du es dir nur richtig wünscht.

Er erklärt dir die Spielregeln des Universums. So, dass all deine Wünsche in Erfüllung gehen. Das hört sich auf den ersten Blick blöd an. Funktioniert aber tatsächlich.

Man sagt, das danken die höchste Form des Gebetes ist.

Das stimmt wirklich, denn danken setz den Turbo für erfolgreiches Wünschen an.

Er sagt auch aus, dass du in dich Selbstvertrauen musst.

Und dass nur dein Verstand dich überzeugen kann.

Auf 200 Seiten erklärt er dir, wie du deine Wünsche beim Universum bestellst, wie du es richtig machst und was dir dafür im Weg steht.

Außerdem erklärt er es dir anhand von persönlichen privaten Geschichten, dass es tatsächlich funktioniert

Buch Nummer 3

Die Seele will frei sein. Eine Reise zu sich selbst.

Ein New York Times Bestseller.

Es beschreibt die verschiedenen Bewusstseinsebenen deines Gehirns.

In über 19 Kapiteln erklärt er dir, wie du dich von deinem negativen Denken befreien kannst, umso deine positiven Eigenschaften herauszubringen. Und so, kannst du  der Menschen sein kannst, der du schon immer sein wolltest in deinem Leben.

Jedes Kapitel stellt eine eigene Nuance in deiner persönlichen Entwicklung dar.

Du arbeitest dich von Kapitel zu Kapitel in dein spirituelles Wachstum. Dabei wird  immer wieder erklärt, dass es dein eigener Gedanke ist, der zu dem führt, was du jetzt bist. Das auch nur du dich ändern kannst. Deine Gedanken machen dich zu dem, was du bist. Ein Gedankenwechsel bringt dich zu deinem bedingungslosen Glück. Er sagte immer wieder, du sollst dein Leben leben. Das hört sich alles so einfach an. Ist es aber gar nicht.

Es bedarf sehr viele Kapitel, um dir zu erklären, wie du loslassen kannst, um dich wieder neu aufzustellen in deinem Leben.

>>Loslassen akzeptieren Leben<<

So könnte man dieses Buch beschreiben.

Wohlgemerkt in nur drei Wörtern.

Das sind drei meiner Lieblingsbücher. Die ich sehr gerne gelesen habe. Manchmal Blätter ich einfach darin rum und  lese noch mal ein oder zwei Kapitel.

Einfach um mich noch mal daran zu erinnern, was darin geschrieben steht, um ein positives Denken festzuhalten.

Mir haben diese drei Bücher geholfen. Da gebe ich sie gerne an meine Leserschaft weiter, vielleicht interessieren sie euch auch.

Habt ihr auch Bücher, die euch persönlich sehr geholfen haben?

Mit freundlichen Grüßen

Miss Katherine White

Hey! Mein Name ist Ann-Kathrin und ich blogge unter dem Namen Miss Katherine White.

Du findest hier Gedanken, Informationen und Geschichten aus verschiedenen Bereichen meines Lebens. Die Stadien meiner Geschichte sind vielleicht auch deine?

Buy me a Coffee!

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, dann könnt Ihr mir eine freiwillige Zahlung in Form von Trinkgeld überweisen. Danke, dass euch mein Blog gefällt und ich so viele Stammleser in einem Jahr gewinnen konnte.



     100% Organic

Der Klassiker für die Frau: Stilsicher bei einhundert Prozent Tragekomfort. Mit diesem Basic T-Shirt kannst du nichts falsch machen.

  • Material: 100% Baumwolle / Heather Grey: 90% Baumwolle, 10% Polyester / Heather Blue + Dark Grey: 60% Polyester, 40% Baumwolle
  • Grammatur: 140 g/m²
  • Verarbeitung: Doppelte Steppnaht an den Säumen
  • Form: Leicht taillierter Schnitt + Rundhalsausschnitt + 1×1 Ripp-Kragen
  • Extras: Heraustrennbares Label + Vorgeschrumpft
  • Größen: S, M, L, XL, XXL

19,99 €

   100% Organic

Der Klassiker für die Frau: Stilsicher bei einhundert Prozent Tragekomfort. Mit diesem Basic T-Shirt kannst du nichts falsch machen.

  • Material: 100% Baumwolle / Heather Grey: 90% Baumwolle, 10% Polyester / Heather Blue + Dark Grey: 60% Polyester, 40% Baumwolle
  • Grammatur: 140 g/m²
  • Verarbeitung: Doppelte Steppnaht an den Säumen
  • Form: Leicht taillierter Schnitt + Rundhalsausschnitt + 1×1 Ripp-Kragen
  • Extras: Heraustrennbares Label + Vorgeschrumpft
  • Größen: S, M, L, XL, XXL

19,99 €



Besuch mich auf meinen Social Media Kanälen!



Beiträge, die dir gefallen könnten!



Meine Bücher




Information zu meinen Texten, Beiträgen, VLog und Werbung!

Hinweise zu meinen Beiträgen!

! Ich habe bezahlte und nicht bezahlte Werbung in meinen Beiträgen. Ich verwende Amazon Affiliate Linke und verweise auf meine anderen Seiten, wie z. B. meine Online-Shops und Amazon Empfehlungslisten. Außerdem mache ich Werbung mit Word Ads und anderen Anbietern!



7 Kommentare

  • Nadine – Fotografin, Autorin, Coverdesignerin, 27 Jahre.

    Nadine

    Wie schön! 🙂 Bei mir war es Hashtag Autentic von Sara Tasker. Das Buch hat mich echt zu Tränen gerührt. Ich liebe es!

  • Jürgen B. – IT Fachmann, weltoffener Techniker, für Alternative Energie und E Mobilität.

    Jürgen B.

    Hallo Miss Katherine,

    ich bin echt froh, dass ich diese Seite abonniert habe. Es ist einfach meine Wellenlänge. Es macht Spaß hier zu lesen, weil es schlicht das ist, was man selbst auch gut findet. Natürlich geht leider immer auch etwas Zeit beim lesen drauf. So ist das Leben (eben). 🙂

    Ja, ich sehe das exakt genau so, wie du es hier beschrieben hast, Miss Katherine. Die Bücher habe ich zwar selbst nicht gelesen, kenne aber die ganzen Hintergründe. Und ja, es funktioniert wirklich. Man muss es nur wollen, es durchziehen (Wiederholungen, dran bleiben). Karma gibt es wirklich. Es ist wohl nur nicht wissenschaftlich.

    Am Rande; du hast hier zwar einiges an Werbung, aber es ist durchaus zu überlegen, ob du in den Texten nicht Links zu den Büchern legst, z.B. bei Amazon. Das kann dir keiner verübeln. Du must nur versuchen, insgesamt glaubwürdig zu bleiben. Und achte darauf, die Werbung nicht „nervig“ zu gestalten. Dann klicken die Leute weg. Du machst das schon. 🙂

    VG, Jürgen (der alternativ verstrahlte IT Mensch)

  • oschlenkert – männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

    oschlenkert

    Gute Idee. Ich lese auch andauernd. Daher freue ich mich immer über den Katalog von Jokers. Die Bücher dort sind aus der Buchpreisbindung. Hier bin ich auf eine neue Übersetzung von der Schatzinsel von Stevenson gestoßen. Plötzlich war dieses tolle Gefühl aus meiner Jugend wieder da.

Aber bitte halte dich an den Blogger-Kodex. Keine Hassrede und oder Beleidigungen! Danke für euer Verständnis.